Grandioses Opening beim NSA-Kongress in Orlando!

The power of a dream

Das ist Amerika! Ein grandioses Opening erlebten die rund 1500 Kongressteilnehmer in Orlando. Für den deutschen Geschmack vielleicht hier und da etwas kitschig und glamourös, jedoch sind wir nunmal in den USA! Richtig emotionol wurde es, als Wintley Phipps auf die Bühne kam. Mit seinem Thema „the power of a dream“ fesselte er die Menschen an seine Keynote. Richtig emotional wurde es dann, als er den Song „Amazing Grace“ sang. Hier blieb kaum ein Auge trocken im Saal. Drei weitere Tage stehen nunauf dem Plan der NSA-Convention, an der mittlerweile 20 Nationen teilnehmen.

Wintley Phipps