Tollkühne Flieger, Kessel voll mit Gulasch und ein tolles Bauchgefühl!

Flying Reporter Sven Klawunder: Und wieder geht ein toller Drehtag in Ungarn zu Ende. Obwohl es die ganze Nacht geregnet hat, riß heute morgen punkt 8 Uhr der Himmel auf und die Sonne hat uns den ganzen Tag belohnt! Ein besonders toller Tag, denn: Ich habe Flugerlebnisse hinter mir, die unglaublich schön waren. Mit gleich mehreren Maschinen durfte ich in den Himmel über Hajdúszoboszló abheben. Ok…eine gewisse Thermik hat schon das ein oder andere Luftloch hervorgerufen, aber die tolle Sicht hat alles ausgeglichen. Dann waren da noch das gastfreundliche Fest in der Stadt -“ Fest der Freundschaft“ – Hunderte von Kesseln hingen über den Feuern und darin verbargen sich zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten…Lecker! Und gerade auf dem Fest der Freundschaft beginnt eine deutsch-ungarische Freundschaft! Ich hatte das Glück mit der HVTV-Moderatorin/Nachrichtenredakteurin Krisztina zu sprechen, sie kennenzulernen und den gesamten Tag mit ihr zu verbringen! 🙂 Ein toller Tag und ich denke, es sind Grundsteine gelegt für eine zukünftige Kooperation zwischen Flying Media und dem ungarischen TV. Hierzu gibt es noch ein nettes Interview in Kürze auf www.ungarn-tv.com Der Abend auf einem Gutshof war dann noch für die Dreharbeiten entscheidend, denn viel Palinka und Unicum sorgten für eine ausgelassene Stimmung bei allen Beteiligten…Tolle Bilder! Damit ist der Drehauftrag in Ungarn so gut wie beendet und am Montag heißt es Abschied nehmen 🙁 . Um 23:50 Uhr landen wir wieder in Köln und im Gepäck vielleicht ganz viel Entscheidendes auf verschiedenen Ebenen für die nächste Zeit!