Bundesministerin Aigner im Odenwald

Bundesministerin Aigner (li) informiert sich

Bundesministerin Aigner (li) informiert sich

Bundesministerin Ilse Aigner

Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Ilse Aigner hat sich am gestrigen Tage vor Ort im schönen Odenwald ein Bild von versch. Wald- und Forstprojekten gemacht. Die Arbeitsgemeinschaft deutscher Waldbesitzerverbände hatte einen Waldspaziergang mit der Ministerin organisiert. Hierzu waren ausgewählte Journalisten aus ganz Deutschland eingeladen. Die Ministerin sieht positiv in die Zukunft von Wald- und Forstwirtschaft auch in Bezug auf den Klimaschutz. Der Präsident der Arbeitsgemeinschaft deutscher Waldbesitzerverbände Philipp von und zu Guttenberg (Bruder des Verteidigunsministers Guttenberg) hatte während des Waldspazierganges Gelegenheit zahlreiche Projekte und Anliegen mit der Bundesministerin zu besprechen.

vorhandenes Material:

Exklusiv-Filmmaterial Waldbegehung, O-Ton Bundesministerin, O-Ton Philipp von und zu Guttenberg, Anwohner Odenwald