Flying Media Hungary: Flüchtlingssituation in Ungarn

Derzeit sind wir in Ungarn unterwegs um aus erster Hand die Ereignisse an den Grenzen in Ungarn zu recherchieren und darzustellen. Komischerweise erleben wir eine Vielzahl von Falschmeldungen, in denen falsche Tatsachen vermeldet werden. Zeitgleich sind wir an besagten Orten und finden völlig andere Realitäten vor. Schade und enttäuschend diese Falschmeldungen in grossen deutschen Medien lesen, bzw. sehen zu müssen. Die Arbeit in Ungarn ist derzeit daher für uns extrem schwer geworden.