Motorradunfall in Bergneustadt- Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis!

Unfallstelle Othestrasse

Mit hoher Geschwindigkeit verursachte ein Motorradfahrer auf der Othestr. in Bergneustadt einen Verkehrsunfall an dem unter anderem zwei PKWs beteiligt waren. Während einem Überholvorgang übersah der Kradfahrer, das das Fahrzeug vor ihm nach links abbiegen wollte und kollidierte mit dem PKW, danach stürzte der Kradfahrer und prallte in den Gegenverkehr. Der Kradfahrer mußte mit Verletzuungen ins Krankenhaus gebracht werden- er besaß übrigens keine gültige Fahrerlaubnis füe die Maschine. Es entstand hoher Sachschaden. Die Othestrasse mußte teilweise während der Unfallermittlungen und Bergung komplett gesperrt werden.