Rauchmelder rettete Mutter mit ihren zwei Kindern das Leben!

Gebäudebrand Benroth

Wohnung ist ausgebrannt

Einsatzleiter Frank-P. Twilling

21.03.2011 – 00:02 Uhr / Benroth-NRW:
Der Rauchmelder in dem Kinderzimmer rettete einer Mutter mit ihren zwei Kindern in der Nacht das Leben. In einem Ferienhaus in Nümbrecht-Benroth kam es vermutlich durch den überhitzten Kamin zu einem Gebäudebrand. Mutter und Kinder konnten sich retten, wurden jedoch aufgrund vorsorglicher Untersuchung auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht . Mit ca. sechzig Einsatzkräften der Feuerwehr und der THW-Einheit aus Waldbröl konnte der Einsatz gegen 2:30 Uhr beendet. Das Haus ist unbewohnbar.