Streit endet in tödlicher Messerstecherei!

Ein 38-Jähriger Mann ist in der Nacht bei einer Messerstecherei in marienheide tödlich verletzt worden. Ein weiterer Mann wurde mit schweren Stichverletzungen ins Krankenhaus gebracht, er ist derzeit nicht ansprechbar.

Warum und wie es zu der Auseinandersetzung gekommen ist klärt nun eine Mordkommission auf. In der Nacht wurden Spuren sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft Köln hat die Ermittlungen aufgenommen.

Foto: Flying Media