Streuobstwiesen werden weniger – Steinkauz in Gefahr!

Die Streuobstwiesen bieten Lebensraum für Tier und Pflanzenwelt. Durch den starken Rückgang der Streuobstwiesenkultur ist eine akute Gefährdung zahlreiche Tiere und Pflanzen gegeben. Der Steinkauz lebt zu 98% in den Streuobstwiesen und ist daher stark gefährdet. Die Beringung der Steinkauze gehört mit zu zahlreichen Aktionen um die Eulenart zu schützen und wissenschaftlich zu betreuen. Doch der Lebensraum Streuobstwiese gilt es als erstes zu schützen!