Wien unhashtagged – Tourismus Kampagne macht Sinn

Wien mal wieder ohne Hasthag und Co…“Unhashtagged“. Wenn Foto und Hashtag, dann weniger und dafür bedacht…,so der Tourismusdirektor Wiens. Mit dieser Kampagne will man darauf aufmerksam machen, daß die Besucher wieder mehr ins reale zurückkommen sollen und die Sehenswürdigkeiten bewusster und realer geniessen und erleben sollen. Ein klasse Kampagne – Oder wann haben Sie Wien das letzte mal ohne Hashtag gesehen?!